Fotograf(en) für Eventfotografie


Wir fotografieren Sie in Aktion

Einstellige Startnummern (1 - 9) bitte mit Nullen auffüllen (001 - 009)
 

DSGVO und Kinderläufe


Aufgrund des in kraft tretens der DSGVO (Datenschutzgrundverordnung) am 25.05.2018 ergeben sich die folgenden Änderungen:

1. Kinderläufe werden von uns nicht mehr fotografiert, da die DSGVO das Recht der Kinder stärkt und wir, bevor wir fotografieren, für jedes zu fotografierende Kind eine Einwilligung benötigen.

2. Bei Veranstaltungen, bei denen wir fotografieren, ist der Veranstalter verpflichtet, den folgenden Passus in seine AGB oder Teilnehmebedingungen aufzunehmen, da uns sonst lt. DSGVO das Fotografieren untersagt ist. Diese Regelung ist weder Rechtssicher noch gerichtlich überprüft. Für uns ist es eine Hilfe, bis gerichtlich verwertbare Kriterien und Aussagen getroffen sind.

Unser Textvorschlag (nicht gerichtlich überprüft):
1. Der Teilnehmer erklärt sich außerdem damit einverstanden, dass die im Zusammenhang mit der Teilnahme an der Veranstaltung gemachten Fotos, Filmaufnahmen, Interviews u.a. in Rundfunk, Fernsehen, Printmedien, Büchern, fotomechanischen Vervielfältigungen (Filme, Videos etc.) usw. ohne Anspruch auf Vergütung verbreitet und veröffentlicht werden.
2. Weiter erklärt sich der Teilnehmer einverstanden mit der Weitergabe der personenbezogenen Daten zum Zwecke der Zusendung von Fotos oder Videos des Teilnehmers auf der Strecke und beim Zieleinlauf, die von einem vom Veranstalter beauftragten Unternehmen produziert werden. Hiermit erklärt der Teilnehmer jedoch nicht zugleich, dass ein solches Foto gekauft werden soll.




Zurück »