Fotograf(en) für Eventfotografie


Wir fotografieren Sie in Aktion

Einstellige Startnummern (1 - 9) bitte mit Nullen auffüllen (001 - 009)
 

5. Hennefer Siegtal-Triathlon - 14.07.2013


Countdown zum 5. Hennefer Siegtal Triathlon gestartet

 

Nachdem alle organisatorischen Rahmenbedingungen durch die Verantwortlichen von TRIPOWER Rhein-Sieg geschaffen wurden, ist die Anmeldung zur 5. Auflage des Hennefer Siegtal Triathlons am 14. Juli ab sofort möglich. Der Triathlon ist eines der Jahreshighlights im Hennefer Veranstaltungskalender und lockt wieder hunderte Teilnehmer und Zuschauer in die Stadt an der Sieg. Dies liegt einerseits an den angebotenen Distanzen, aber auch an den attraktiven Schauplätzen, die sich den Athleten während der drei Disziplinen bieten.

 

Die Volksdistanz kann mit ein wenig Vorbereitung von Jedermann bewältigt werden und bedeutet, dass 750 m Schwimmen, 20 km Rad fahren und 5 km Laufen zu absolvieren sind. Die olympische Distanz ist eine echte Herausforderung und wird nur von trainierten Sportlern angegangen, da hier 1500 m geschwommen, 40 km geradelt und 10 km gelaufen werden. Für den sportlichen Nachwuchs (ab Jahrgang 2001) bietet TRIPOWER die altersentsprechend üblichen Distanzen von 400 m Schwimmen, 10 km Radfahren und 2,5 km Laufen an.

 

Mehr als 300 Ligastarter werden den Zuschauern zusätzlich heiße Duelle zeigen. Die schnellsten Master- und Seniorenathleten aus NRW sowie der Landesliga Süd werden in Hennef mit ihren Teams um Punkte kämpfen.

 

Geschwommen wird im Allner See , der - wie in den vergangenen Jahren - Schauplatz der ersten Disziplin ist. Die schöne, aber auch anspruchsvolle Radstrecke führt über Happerschoß, Heisterschoß, Neunkirchen, Ingersau und zurück durchs Bröltal nach Allner. Im ersten Anstieg müssen immerhin 200 Höhenmeter auf einer Länge von drei Kilometern überwunden werden. Als letzte der drei Sportarten verläuft die flache und schnelle Laufstrecke entlang der Sieg, bevor der Triathlon auf dem Hennefer Marktplatz endet.

 

Möglich ist die Durchführung des Hennefer Triathlons durch das Engagement der Kreisparkasse Köln und den unzähligen Sponsoren, die diese Veranstaltung nach Kräften unterstützen, wovon sich sowohl Teilnehmer als auch Besucher am 14. Juli spürbar und sichtbar überzeugen können. Wie auch in den vergangenen Jahren setzen die Veranstalter von TRIPOWER Rhein-Sieg auf die gute Kommunikation und Kooperation mit Polizei, DLRG und DRK, die sich in den vergangenen Jahren als sehr positiv erwies.

 

TRIPOWER Rhein-Sieg hofft am 14. Juli auf ideales Wettkampfwetter, so dass wieder rund 1000 Starter den Hennefer Siegtal Triathlon zum Großereignis werden lassen. Weitere Informationen und Anmeldungen unter www.tri-power-rhein-sieg.de.




Zurück »


Über die folgenden Domains sind wir auch zu erreichen: